> , , , > Wohn-u.Geschäftshaus Laupheim

Projekt-Bild

Wohn-u.Geschäftshaus Laupheim

Unser Entwurf zur Neubebauung der Grundstücke Marktplatz 14 und 16 in Laupheim ging als Sieger aus der von der Genossenschaft für Wohnungsbau Oberland (GWO) durchgeführten Mehrfachbeauftragung hervor. Die GWO will das Anwesen Marktplatz 16, den früheren Gasthof „Zum Adler“, abreißen und durch ein neues Wohn- und Geschäftshaus ersetzen.

Der Siegerentwurf sieht drei Baukörper vor: das neue Haus Nummer 14, als Überleitung zum Bestandsgebäude Marktplatz 12 in der Höhenentwicklung reduziert, einen Hauptbaukörper (Nummer 16) und zur Lange Straße hin einen weiteren giebelständigen Teilbaukörper mit einer Einfahrt in den Innenhof und die Tiefgarage.

Die Jury lobte die „gut gegliederte Baumasse“. Der Entwurf zeichne sich aus „durch eine hohe städtebauliche Sensibilität sowie durch hohe architektonische und funktionale Qualität“.